HOW I WOULD STYLE: Pops of Red …

 

PoP´s of Red
ROTLICHTMILIEU. Die gesamte Modebranche könnte sich gerade nicht einiger sein: Rot ist nicht länger nur sexy und verrucht, sondern sehr anziehend und alltagstauglich!
Ganz besonders im derzeit mehr als angesagten Allover-Look (zu dem mir, zugegeben, dann doch der Mut fehlt …). Wie man die Trendfarbe der Saison abseits des Komplett-Outfits stylt? Am besten mit auffälligen Accessoires und Statement Pieces.
Ob Lack-Booties in Tomatenrot, stylische und ausgefallene Sweater oder einfach nur knalliges Make-Up bzw. Nägel in sattem Rot. Alles ist gerade gefragt und wird von Modeprofis und Influencern gehypt. Wem es deshalb (abseits von meinem Look) noch an Inspiration fehlt,ist deshalb gut bedient!
Wie ich die Trendfarbe stylen würde habe ich euch hier zusammengestellt.Was meint ihr? Für mich der ideale Look für einen ersten, stylischen Stadtbummel durch das laue Herbstwetter!

Werbung

FASHION TREND: Orange …

Orange.jpg

Es ist eine simple und altbewährte Fashion-Regel, die sich derzeit wieder auf den Straßen erkennen lässt: Kombiniere zwei Trends miteinander … und forme daraus direkt den Nächsten.

Nachdem uns die warmen Rot- und Gelbtöne mittlerweile bereits seit einiger Zeit als Trendfarben des Frühjahrs begleiten, kommt nun auch noch ihre frische Kombination in Form von Orange mit ins Spiel. Als erfrischende und mutige Alternative lässt sich das neue Must-Have der Fashion-Szene derzeit in jeglicher Form unter den neuesten Street-Styles der F/W Schauen finden. Besonders in Sydney.

orange2.jpg

Ob ich mich selbst auch in diesen Trend einsteige? Man wird sehen.

Denn ich finde, dass es gerade für Orange eine gewisse, sommerliche Grundbräune braucht. Bei einem blonden „Bleichgesicht“ wie mir kann das bei der aktuellen Wetterlage noch etwas dauern 😉 … doch was ist mit euch?

DARE TO WEAR: Red-Pink Love Affair …

redcombo.jpg

Bei der Farbkombi Rot und Pink denkt man doch eigentlich sofort: NO WAY!

Schließlich ist jede dieser Farben alleine schon super knallig und dann soll man sie auch noch miteinander kombinieren?

Aber ja! Zumindest wenn es nach Fashion-Insidern wie Victoria Beckham und Caro Daur geht. Sie zeigen uns hier mutig, was in diesem Sommer und Herbst auf uns zukommt.

Fraglich bleibt nur … wie mutig sind wir? 😉

FASHION TREND: Hints Of Red …

hintsred3.jpg

Die Trendfarbe des Frühlings 2017 ist Rot. Vom roten Kleid bis zum Accessoire in der Signalfarbe. Kein Wunder, denn Rot macht gute Laune, Rot macht sexy und Rot fällt auf.

redhints 1.jpg

Rot – so weit das Auge reicht! Ob Bloggerin, Fashion-Editor oder Model – alle scheinen sie derzeit die triste Jahreszeit mit roten Akzenten zu verabschieden.

hintsred 2.jpg

Ein Trend, der mir wie schon häufig erwähnt, mal wieder ganz gelegen kommt. Schließlich bin ich bekanntlich weniger für großartig farbige Komplettlooks zu begeistern ;).

Was meint ihr dazu? Habt ihr auch schon in ein rotes Statement-Piece investiert?

STYLE CRUSH: Bella sieht Rot! …

BellaRot.png

All-Over-Looks verlangen ja allgemeinhin schon einen größeren „Modemut“. Doch dieser, den Bella Hadid erst kürzlich trug, muss eine ganz besonders große Herausforderung gewesen sein …

Signalrot. Auffällig? Eindeutig! Aufmerksamkeitsstark? Umbedingt. Überzeugend? Aber sowas von!!

Auch wenn ich selbst weder ein großer Fan des Models, noch der Farbe bin … dieses Outfit hat das gewisse Etwas für mich … und Applaus verdient. Bella setzt damit ein gekonntes Statement und zeigt uns einen heißen Look mit ordentlich Girlboss-Power!

Was meint ihr?

BEAUTY CRAVING: Red and Berry Lips …

RedLips.png

Kennt ihr das auch? An manchen Tagen ist einem einfach nicht nach großartigen Stylingversuchen und komplizierten Outfits. Ein simples T-Shirt, Sweater und Jeans sind die Wahl-Uniform des Tages und das letzte was man möchte ist ein kompliziertes Make-Up …

Für gewöhnlich gebe ich diesem Drang dann auch nach. Tagsüber und zu Hause trage ich ohnehin nur selten mal Mascara und Concealer …. doch ab und zu überkommt es mich dann doch.

Dieses Verlangen nach ein „bisschen“ MEHR

…und obwohl ich häufig daran zweifle, dass mir betonte Lippen wirklich stehen, ertappe ich mich in den letzten Wochen immer wieder bei dem Gedanken, mal wieder in einen neuen Lippenstift zu investieren. Meine Lieben …. ich kann euch nicht sagen wie viele dieser armen Gestalten ich bereits kurz nach ihrem Kauf dann doch verschmäht habe … aber dieses Mal wird alles anders! Ich bin auf der Suche nach dem perfekten „everydaywohlfühlrot“.. und dafür brauche ich eure Hilfe!

Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich?

Berrylips.png

FAVORITE LOOKS: Spotted Fashion Trends LFW S/S 2017 …

Neben der New York Fashion Week, der Milan Fashion Week und der Paris Fashion Week ist die Londoner Modewoche eine weitere der weltweit wichtigsten, die zweimal jährlich im Februar und September für ordentlich Trubel in der britischen Metropole sorgt. Welche  aktuellsten Modetrends ich in den aktuellen Street-Styles während den Shows für den Frühling 2017 besonders auffällig und toll fand, habe ich euch hier zusammengestellt. Allesamt cool, unaufgeregt lässig und inspirierend. Londons Fashion Crowd weis einfach, wie man dem trüben Herbstwetter trotzt! Nämlich mit einer odentlichen Portion Coolness, feurigem rot und weichen Samt-Looks!

Trend 1: Cool Cuts …

LFWCuts.png
Ungewöhnliche Schnitte, Zipper-Details und „verbotene“ Farb-Kombis. Mutige Looks gab es wie Sand am Meer auf den Londoner Straßen …

Trend 2: Red. Red. Red …

LFWRed.png

Wie man der aufkommenden Kälte begegnet?  Mit feurigen Rot-Tönen in allen Nuancen! Rote Akzente und Komplett-Looks waren weitere Favoriten gegen die regnerische Stimmung während der Modewoche …

Trend 3: Baroque and Velvet …

LFWBaroqueVevet.png

Edle Spitze und weicher Samt. In Kombination mit modernen Schnitten und Basics wirken die „historischen“- Materialen super modern und kreieren coole Looks. Sicher ein Trend auf den wir uns im kommenden Frühjahr besonders freuen können!

BEAUTY FAVORITE: Beautiful Reds …

RedEyes.png

Erröten erwünscht!

Hättet ihr mir letzte Woche gesagt, dass ich mich nach Jahren der Farbabstinenz bei meinem Make-Up mal wieder für Farbe begeistern könnte, wäre meine Reaktion wohl eher eine andere gewesen …
Aber irgendwie … muss ich sagen … begeistert mich dieser nicht ganz neue Make-Up Trend nun zunehmend … den man zu Beginn des Jahres bereits auf der Berliner Fashion Week Spring/Summer 2017 bei mehreren Designern wie u.a. Thomas Hanisch sehen konnte.

Ganz egal, ob zu lockeren Jeans, lässig am Stand oder provokant bei smarten Business Looks. Rot-Nuancen lassen sich eigenrlich mit allen Styles kombinieren und sind damt ein vielseitiges Statement.

Zudem können eigentlich alle Augenfarben von dem Frischeeffekt, der Lebendigkeit und der Leuchtkraft, die der Look zaubert, profitieren. Vorraussetzung dafür ist allerdings ein gleichmäßiger Teint. Rötungen im Gesicht solltet ihr im Voraus kaschieren und kleine Unebenmäßigkeiten um die Augen mit Concealer neutralisieren. Außerdem gilt: Je heller der Typ, desto heller die Nuance. Je dunkler, desto intensiver.

Was haltet ihr davon?

 

FASHION TREND: Hints of Red

Red1.png

Rot ist finde ich so eine herrliche Farbe! Sie ist sinnlich, dramatisch, warm, gefährlich und gemütlich zugleich!

Daher freut es mich umso mehr, dass sich mit diesen Looks während der Milan Fashion Weeks anscheinend ein Frühjahrs-Trend zu dieser Farbe entwickelt…
Besonders schön finde ich sie in Kombination mit schwarz (wen hätte das gewundert…) – aber auch die warmen camel Töne harmonieren super …oder doch schlichtes weis? Hmmm….

Auch wenn es sich bei den meisten Stücken wohl eher um Investment-Pieces handelt… handelt es sich sicherlich um zeitlose Statenments, die nicht so schnell ihren Reiz verlieren …

Red2.png

CURRENT FAVORITE: Those Winter Reds

Winter Reds.png

….zugegeben, in meiner Garderobe geht es ziemlich farblos zu. Da ich in den letzten Jahren zunehmend dem Minimalismus verfallen bin, reiht sich hier eher ein Grauton an den nächsten, stellt Schwarz die Basis dar und weiße Stücke sind ein erst kürzlich wieder integriertes Zugeständnis an mich selbst.

Dennoch muss ich zugeben, dass mich gerade um die Weihnachtszeit irgendwie die Lust auf Rot gepackt hat. Vielleicht die Sehnsucht nach der Wärme ?

Hier ein paar meiner liebsten Winter-Looks … welcher ist euer Favorit?