CURRENT MOOD: Fall Is Coming …

CURRENT MOOD FALL

Herbstzeit ist Kuschelzeit. Zumindest bei mir. Obgleich ich die kalten und kürzeren Tage, die uns mittlerweile wieder erreicht haben, meist eher lauthals verteufle, bringen sie zugegebener Maßen ja auch wieder einige Vorteile mit sich. Warme Strickpullover, dicke Wollsocken und wohlige Schaumbäder an eisigen Abenden. Bunte Wälder, die zum Spazieren einladen und die zunehmende Freude auf die bevorstehende Weihnachtszeit. Der Jahreswechsel hat also nicht nur  unschönen Zeiten, es kommt immer darauf an, was man selbst daraus macht. Oder?

Damit auch ihr an meiner zuversichtlichen Herbststimmung teilhaben könnt, habe ich euch hier bereits einige meiner aktuellen „Kuschel-Must-Haves“ zusammengestellt. Vielleicht ist ja auch für euch das ein oder andere Essential dabei, das euch die kommenden Tage versüßt!

 

 

Werbung

CURRENTLY CRAVING: H&M Summer Wishlist …

HM1.png

Auch wenn ich für gewöhnlich nicht gerade der größte Fan des Mode-Giganten bin, so muss ich dennoch gestehen, dass es mich bei der neuen H&M Kollektion gepackt hat. Selten haben mich so viele der Neuheiten auf Anhieb angesprochen wie am gestrigen Abend. Meine Favoriten möchte ich deshalb auch direkt mit euch Teilen!

Allesamt tolle Basics und Trend-Essentials für den Sommer 2017! Was meint ihr? Schließt ihr das ein oder andere Stück auch direkt ins Herz?

HM2.pngKurzes Kleid
Shorts mit Wellenkanten
Weite Pull-on-Hose
Off-Shoulder-Kleid
Top mit V-Ausschnitt
Slip-in-Kleid
Wickelrock aus Lyocell
Kleid mit V-Ausschnitt
T-Shirt mit Druck

FAVORITE BASIC: White Shirts …

White Shirt.png

Man kann sagen was man will (besonders als „Scharz-Verfechter“ …. ein weißes Hemd ist einfach ein unbedingtes Must-Have in jedem Kleiderschrank. Meist braucht es nicht viel mehr, als einen interessanten Schnitt und ein ergänzendes Basic das einen perfekten Look für alle Gelegenheiten entsteht. Gerade jetzt im Sommer, kann es finde ich schwer sein, einen „schicken“ Look für den Alltag zusammenstellen, der nicht nur aus lockerem Shirt und Jeans besteht. Mit einem weißen Hemd und z.B. gut geschnittenen schwarzen Shorts fühle ich mich dann „angezogen“ ohne bei der Hitze einzugehen.

Wie seht ihr das?

WhiteShirt2.png