BEAUTY INSPIRATION: Blue Lined Eyes …

BlueLiner.jpg

Mut zu Farbe? Den habe ich zugegeben nicht immer …

…doch ab und an packt es selbst eine minimalistische Puristin wie mich ….

Meine neueste Obsession? Ein auffälliger, blauer Lidstrich! Dieser lässt nicht nur die Augen strahlen, sondern ist auch ein absoluter Trend der Saison! Ja genau, Blau ist das neue Schwarz! Nicht nur Promis wie Emma Stone, Jessica Biel und Cara Delevingne wagen den 80′ er Jahre Must-have Beauty-Look. Auch zahlreiche bekannte Designer zeigen auf den weltweiten Laufstegen  glamouröse Looks mit Make-Up in unterschiedlichen Aqua-und Blaunuancen.

Was mich zu dem Beauty-Trend inspiriert hat? Definitiv meine neueste Eroberung! Denn nachdem ich kürzlich während eines Kurzurlaubs in der Schweiz auf diesen tollen Rautenpullover von ZARA gestoßen bin, ist meine Abneigung gegen die sonst von mir eher gemiedenen Farbe gänzlich verflogen. Ganz im Gegenteil. Ich finde sogar, dass sie mir eigentlich richtig gut steht. Deshalb wird in zukunft auch etwas mehr damit experimentiert! Doch vorerst, bleibt es bei der blauen Linie über dem Auge … wir wollen es ja nicht gleich mit einem All-Over-Look übertreiben ;)!

 

BlueLiner

 

Was meint ihr? Wie gefällt euch der Look? Werdet ihr künftig auch mal ein „blaues Auge“ riskieren?

 

Werbung

GET THE LOOK: Karlie Kloss …

Karli.jpg

Statement-Motiv-Shirt? Check!
Transparenter Midirock? Check!
Angesagter Space-Look? Check!

Ja, mit diesem Dior-Komplettlook aus der aktuellen Pre-Fall Kollektion des Modehauses hat Model Karli Kloss mal wieder sämtliche Trends gelungen in einem Outfit vereint. Ein umwerfender Auftritt! Findet ihr nicht?

Der transparente Midiskirt mit Glitzerprint harmoniert finde ich überraschend gut mit dem ansonsten eher legeren und klassischen Basics. Durch das Statement-Shirt wirkt er sogar regelrecht lässig – gewinnt jedoch durch die femininen Lack-Pumps wieder an Eleganz. Die Metallic-Tasche addiert finde ich gekonnt einen jugendlichen und frischen Touch. Alles in allem unterstreicht dieses Outfit auf jeden Fall Karlie´s jugendliche Ausstrahlung und macht (zumindest mir) richtig Lust auf ein Nachstyling!

Ich denke sogar, dass auch ein paar weiße Sneaker toll zu dem Outfit aussehen würden. Dann wäre das ganze auch durchaus Alltagstauglich … was meint ihr?

Wie gefällt euch meine Interpretation des Looks? Lasst es mich wissen!

 

KarliKloss

 

BEAUTY TREND: Sexture Hair …

SextureHair.jpgZugegeben, ein bisschen verrucht klingt er schon, DER neue Haartrend für den Sommer 2017.

Doch was sich hinter dem neuen Trend-Look „Sexture Hair“ verbirgt, ist im Grunde nichts anderes als unsere morgendliche „Bett-Frise“ ;).

Sexture“ (eine Mischung aus Sex und Texture) ist der neue Stylisten-Begriff für den klassischen „Out-of-Bed„-Look. Klingt allerdings lustiger. Ziel des Stylings ist es, die Haare so wild und „ungemacht“ wie möglich aussehen zu lassen – ungefähr so als hätte man gerade das Bett nach einer wilden Nacht verlassen. Geprägt hat den Begriff im Übrigen die New Yorker Hairstylistin Kat Zemtsova.

Prominente Vorbilder und Verfechter des Sexture-Looks? Vor allem die Models Gigi Hadid (siehe oben) und Jourdan Dunn. Sie tragen den Alltags-Look mittlerweile zu jeder Gelegenheit – egal ob legerer Einkaufsbummel oder glamouröse Gala-Nacht.

Hauptstyling-Tool: Schweiß. Leider, ja. Denn das Haar sollte am Ansatz leicht ungewaschen wirken und eine natürliche, wellige Textur haben. Kleiner Tipp: Wer auf seine frisch gewaschenen Haare nicht verzichten will – etwas Seasalt-Spray tut´s auch!

Was meint ihr? Der neue Sommer-Haartrend für unsere „Lazy-Girl„-Träume?

GET THE LOOK: Kendall Jenner …

Kedall.jpg

Auch wenn man wie ich kein sonderlicher Fan des „Allround-Models“ ist, so muss man diesen easy Denim-Look von Kendall Jenner doch einfach lieben –  oder?

Denimröcke in Midilänge bleiben in diesem Frühjahr ein Toptrend – schrenken seitens der „Bewegungsfreiheit“ meiner Meinung nach oft zu sehr ein. Dieser hier (wie auch mein Fund bei Mango) meistert dieses Problem jedoch mit einem sexy Twist …

Durch den hohen Schlitz gewinnt der Midi-Rock an Luftigkeit –  und zusammen mit den bequemen Mules und dem dezenten Cami-Top eignet er sich perfekt für die hoffentlich bald(!) kommenden, wärmeren Tage.

Wie gefällt euch meine Interpretation des Looks?

KendallJenner

GET THE LOOK: Cara Delevingne …

Look of the Day - Cara Delevingne from InStyle.com
Ich hoffe ja nicht, dass euch meine „Cara-Obsession“ bereits langweilt … aber aktuell leistet sich mein Lieblingsmodel einfach viel zu viele tolle Stylings, um sie nicht mit euch zu teilen.

Der neue Haarschnitt scheint bei ihr eine wahre Kreativexplosion ausgelöst zu haben …. und so begeistert sie mich derzeit mit ihren ausergewöhnliche Outfits wie am laufenden Band. Dabei schafft sie es sogar, mich von Looks zu überzeugen, die eigentlich überhaupt nicht meinem Stil entsprechen. Diesem gestreiften Blazer zum Beispiel. Hätte ich ihn im Laden gesehen, wäre ich sicherlich Nase rümpfend daran vorbeigehechtet.

Doch zusammen mit der tollen Skinny-Jeans, den Pumps und den Accessoires wirkt das biedere Teil auf einmal unheimlich trendig und stylisch. Was meint ihr? Ein richtig toller Frühlingslook, oder?

CaraDelevingne

 

GET THE LOOK: Louise Follain …

LouiseFollain.png

Louise Follain. Durch ihre markanten Bambi-Wimpern, ihre vollen Lippen und dem luftigen, umschmeichelnden Haarschnitt ist es kein Wunder, dass das 20-jährige Model von ihren 24,000 + Instagram-Followern häufig als moderne „Jane  Birkin“ gehandelt wird.

Ein Kompliment, das der Französin  selbstverständlich sehr schmeichelt.

Auch von mir gibt es ein Kompliment an das junge Model – und zwar für diesen tollen Look der gekonnt einen seriösen Business-Chic mit legerer Lässigkeit kombiniert. Mit dem  Blazer, den sie locker von den Schultern gleiten lässt, deckt sie auch gleich noch einen der Top Trends des Frühjahrs ab! Das „Off-Shouldering„.

Für all jene, denen die schulterfreien Sommertops noch etwas zu frisch sind!
Was meint ihr? Wie gefällt euch meine Interpretation des Outfits?

 

Louise Follain

 

GET THE LOOK: Cara Delevigne …

CARA.jpg

Mit diesem Look hat mich Cara wirklich überrascht! Erst kürzlich erschien sie darin zu der diesjährigen Chanel-Show auf der Fashion Week  in Paris und hat darin sicher nicht nur bei mir für einen ordentlichen AHA-Moment gesorgt …

Platinblond. Schick und gleichzeitig lässig. Athleishure und Marine im gekonnten Mix. Irgendwie interessant, oder? Die Kombination aus der sportlich geschnittenen Faltenhose, der hervorblitzenden Unterwäsche und der „braven“ Cropped-Strickjacke wirkt zusammen unerwartet ..eher gegensätzlich… und dennoch harmonisch. Auch bei ihren Accessoires hat Cara wirr gemixt. Logo-Choker, Kette und Brille passen in ihrem Stil eigentlich so garnicht zusammen – runden den Look jedoch richtig cool ab.

Bravo Cara … mehr davon! Was meint ihr?

Cara

 

Cara von vegup, black shoes enthaltend

GET THE LOOK: Joan Smalls …

JoanSmalls.jpg

Zugegeben. Dieser Look ist schon eher etwas für die Modemutigen unter uns!

Doch auch wenn Joan Smalls in diesem Outfit (in Anbetracht der derzeitigen Temperaturen) viel Haut zeigt, so wirkt dieser dennoch keineswegs zu offenherzig. Ganz im Gegenteil. Ich finde, dass das südamerikanische Victoria’s Secret-Model hier gekonnt mit ihren Reizen spielt und zeigt, dass das Spiel zwischen Zeigen und Verhüllen sehr sexy sein kann…

Deshalb habe ich den Look auch direkt für euch nachgestylt. Was meint ihr?

Vielleicht für die nächste Partynacht mit den Freundinnen?

JoanSmalls

 

JoanSmalls von vegup, Fleur du Mal enthaltend

GET THE LOOK: Stella Maxwell …

Stella.jpg

Seit 2014 läuft Stella Maxwell bei den Victoria’s Secret Fashion Shows und auch wenn ich den Hype, der mit den Jahren um die Engel und die Marke entstanden ist, nicht umbedingt nachvollziehen kann, so muss ich dennoch sagen, dass ich in der letzten Woche ein regelrechter Fan des britischen Models geworden bin.

Besonders ihre lässigen Street-Looks haben es mir angetan mit denen sie stets absolut trendbewusst lässige und bequeme Basics mit Trend-Pieces zu richtig stylischen Outfits kombiniert.

Diese Kombi aus dem immernoch brandaktuellen Athleisure-Trend Track-Pants und der kuscheligen Shearling-Jacke hat es mir besonders angetan. Deshalb wurde er auch direkt nachgestylt!

Was meint ihr ? Wie gefällt euch meine Interpretation?

StellaMaxwell

 

DARE TO WEAR: How do you feel?

Statement2.png

Diese Lady´s stehen zu ihren Gefühlen … und zögern auch nicht sie mit der Welt zu teilen! Die plakative „Stimmungsmode“ war während der Fashion Weeks in New York, Paris und London einer der heißesten Trends unter Models und Bloggern …

Statement1.png

Verständlich …. schleßlich wird es kälter, man bekommt schlechte Laune wegen dem anstrengenden Gehetze zwischen den Schauen und auch wer auf dem Runway nur schweigend gut aussehen darf, staut sicherlich einiges an Gefühlen an … die anschließend einfach raus müssen! Oder?

Was meint ihr?

Statement3.png