FASHION TREND: The Return Of Palazzo Pants …

Palazzo Pants2.png

Manche Trends heißt man gerne immer und immer wieder auf Neue wilkommen. Nicht nur, weil sie einem noch in guter Erinnerung geblieben sind, sondern auch, weil man endlich mal wieder an seine alten Lieblingsstücke aus der letzten Saison erinnert wird.

Wer nun jedoch denkt, ich rede mal wieder von dem alltime Classic Denim oder dem altbekannten Breton-Shirt … der irrt.

Denn gestern wurde ich bei einem kurzen Stadtbummel in der Frankfurter City an einen ganz anderen, sommerlichen Trend zurückerinnert. Auffallend viele Palazzo-Hosen sind mir auf der belebten Zeil begegnet und haben mich schwelgen lassen.

Könnt ihr euch auch noch daran erinnern, wie wir gegen Ende des letzten Sommers nicht mehr ohne florale Pyjama-Pants und Palazzo Hosen leben konnten?

Diesen Sommer sind sie aktuell wieder so angesagt wie nie! Also auf, auf! Sofort im Kleiderschrank kramen … Hier habe ich direkt noch ein paar wunderschöne Stylinginspirationen für euch! Welcher Look ist euer Favorit?

Palazzo Pants.png

PS: Der Stadtbummel endete mit diesem „Trend-Watch-Impuls“ übrigens direkt in einer Neuanschaffung. Der ZARA-Sale war einfach zu verlockend 😉 …. doch mehr dazu im nächsten Post …

FASHION TREND: Rejina Pyo Jeans …

Jeans.png

Habt ihr den Look eurer Destroyed-Jeans nicht auch so langsam satt? Seien wir mal ehrlich. Oft sehen die Risse nach einiger Zeit dann doch eher „schlampig“ statt „stylisch“ aus … und manchmal sind die guten Lieblingsstücke eben auch einfach nicht „angemessen“ genug.

Für all jene unter euch, die dafür nach einer Alternative suchen, kommt nun die erlösende Rettung durch Rejina Pyo!

Ihre Jeans mit den kultigen, ausgefransten Lochmustern sind momentan die Lösung für Hitzegeplagte Marlene-Liebhaber und die perfekte, luftige (und dennoch lange) Abwechslung zur Denim-Shorts.

Wem der zugeben stolze Preis von ca. 370€ zu viel ist, der kann sich natürlich auch selbst an dem Look versuchen. Alles was ihr dazu braucht: Eine weite Jeans, Schneiderkreide, eine Stoffschere und eine runde Schablone. Einfach mit der Schablone und der Kreide kreativ werden, Ergebnis vor dem Spiegel austesten, Löcher schneiden und zum Schluss leicht ausfransen. Fertig!

Was meint ihr? Eine tolle Sommeridee, oder?

CURRENT FASHION TREND: Mini-Backpack´s …

MiniBackpacks1.png
Klein aber – Oho! Während viele meiner Freundinnen und Bekannten nach einem langen und ausgiebeigen Stadttag schlussendlich über schmerzende Füße klagen, so zeigen sich die Strapazen eines solchen „Urban-Workouts“ bei mir zuletzt häufig an einer ganz anderen Stelle – meinen Schultern …
Kennt ihr das? Eigentlich wollte man nur mit Handy, Geldbeutel und Schlüssel aus dem Haus. Schlussendlich wurde es dann meist doch der halbe Haushalt, denn die übergroßen Trendtaschen der vergangenen Jahre haben ja auch stets dazu eingeladen…
Doch damit ist nun Schluss!
Denn… ein neuer Taschentrend ist auf dem Vormarsch!
Direkt im Anschluss an die Mini-Bags (die ich euch in diesem Post bereits vorgestellt habe), wird es nun noch eine Stufe lässiger!
Mini- oder auch Micro-Backpacks sind der Trend der kommenden Saison! Handlich. SEHR Alltagstauglich …und trotz der geringen Größe, erstaunliche Raumwunder!
MiniBackpacks2.png
Endlich mal wieder ein Taschentrend, der nicht nur hübsch aussieht…sondern sich auch noch gut anfühlt ;)!
Was meint ihr? Könnt ihr euch auch so sehr für die kleinen Mini-Versionen begeistern?
Einige meiner liebsten Modelle habe ich euch hier zusammengestellt. Mein Favorit? Natülich mal wieder eine Investition fürs Leben …
Denn mir hat es besonders das Chloè-Modell in der Mitte angetan … naja, man wird ja noch träumen dürfen … oder vielleicht doch …?
MiniBackpacks

 

CURRENTLY CRAVING: H&M Summer Wishlist …

HM1.png

Auch wenn ich für gewöhnlich nicht gerade der größte Fan des Mode-Giganten bin, so muss ich dennoch gestehen, dass es mich bei der neuen H&M Kollektion gepackt hat. Selten haben mich so viele der Neuheiten auf Anhieb angesprochen wie am gestrigen Abend. Meine Favoriten möchte ich deshalb auch direkt mit euch Teilen!

Allesamt tolle Basics und Trend-Essentials für den Sommer 2017! Was meint ihr? Schließt ihr das ein oder andere Stück auch direkt ins Herz?

HM2.pngKurzes Kleid
Shorts mit Wellenkanten
Weite Pull-on-Hose
Off-Shoulder-Kleid
Top mit V-Ausschnitt
Slip-in-Kleid
Wickelrock aus Lyocell
Kleid mit V-Ausschnitt
T-Shirt mit Druck

GET THE LOOK: Solange Knowles …

Solange gave these ladies an all-white dress code—and they showed UP.:

Solange Knowles. Während ihre Schwester mit einer unglaublichen Stimmgewalt gesegnet wurde (nicht mein Fall – muss ich aber trotzdem zugeben) , so wurde der kleinen Schwester der bekannten Pop-Diva in meinen Augen eher das Style-Gen mit in die Wiege gelegt.

Immer wieder begeistert mich die etwas weniger populäre und zurückhaltende Solange mit ihren tollen Outfits. Dieses hier trug sie zu der Red Bull Music Academy. Der Dresscode? Unschwer zu erkennen. Wer hinein wollte, musste in purem „Unschuldweiß“ erscheinen.

Diese Aufgabe hat die hübsche Solange finde ich glänzend gemeistert …. und ein wirklich tolles, einfaches Outfit gewählt, das ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt und ihre ganze Natürlichkeit unterstreicht.

Toll, oder? Was meint ihr?
Damit auch ihr (und ich) diesen easy Sommer-Look nachstylen könnt, habe ich ihn hier einmal zusammengestellt … tolle Teile, die sich jederzeit wieder kombinieren lassen und diesen sommmer in keiner Garderobe fehlen dürfen!

 

SolangeKnowles

 

MIND AND BODY: Why It´s Important To Nourish Your Soul …

Mind.jpg

Oft geht es mir so, wie vermutlich vielen von euch auch. Ich habe ständig neue Ideen was ich tun könnte, gehe mit Power durch meinen Alltag, erledige eine Aufgabe nach der anderen, lasse mich den ganzen Tag von Informationen und Inspirationen beriseln …. und falle am Abend dann erschöpft ins Bett ….

Nicht immer zufrieden, denn obwohl ich den „Tag gerockt“ und wirklich viel erledigt habe, so hätte es doch noch eine Aufgabe mehr sein können, oder?

Nein! Mittlerweile rufe ich mir das immer wieder ins Gedächtnis. Ebenso wichtig wie „Leistung“ ist , sich selbst und den eigenen Körper im Fokus zu behalten. Denn wer ständig nur mit 180% durchs Leben schreitet, der verliert früher oder später die Wahrnehmung für sich selbst.

Deshalb ist es wichtig, auch in turbulenten Zeiten einen Ausgleich für die Seele zu finden.

Denn unsere Köpfe brauchen Abwechslung. Abstand zu der Alltags-Routine … und Zeit für Kreativität und Entspannung. Durch neue Eindrücke fokussiert man danach dann auch wieder wesentlich besser auf das Wesentliche, und das erleichtert die nächsten Aufgaben in jedem Fall.

Auch sollte man öfter mal einfach einen Gang zurückschalten und damit den selbst auferlegten Stress reduzieren. Das macht nicht nur glücklicher, sondern auch stärker! Das habe ich zumindest bei mir selbst festgestellt …

Zeit für sich selbst ist wichtig, um neue Energie und Kraft zu tanken. Zum Beispiel mit einem schönen Relax-Ritual.

Was meint ihr? Habt ihr vielleicht ereits so eine „Ruhe-Routine“ für euch gefunden, die ihr empfehlen könnt? 🙂

 

BEAUTY TREND: Sexture Hair …

SextureHair.jpgZugegeben, ein bisschen verrucht klingt er schon, DER neue Haartrend für den Sommer 2017.

Doch was sich hinter dem neuen Trend-Look „Sexture Hair“ verbirgt, ist im Grunde nichts anderes als unsere morgendliche „Bett-Frise“ ;).

Sexture“ (eine Mischung aus Sex und Texture) ist der neue Stylisten-Begriff für den klassischen „Out-of-Bed„-Look. Klingt allerdings lustiger. Ziel des Stylings ist es, die Haare so wild und „ungemacht“ wie möglich aussehen zu lassen – ungefähr so als hätte man gerade das Bett nach einer wilden Nacht verlassen. Geprägt hat den Begriff im Übrigen die New Yorker Hairstylistin Kat Zemtsova.

Prominente Vorbilder und Verfechter des Sexture-Looks? Vor allem die Models Gigi Hadid (siehe oben) und Jourdan Dunn. Sie tragen den Alltags-Look mittlerweile zu jeder Gelegenheit – egal ob legerer Einkaufsbummel oder glamouröse Gala-Nacht.

Hauptstyling-Tool: Schweiß. Leider, ja. Denn das Haar sollte am Ansatz leicht ungewaschen wirken und eine natürliche, wellige Textur haben. Kleiner Tipp: Wer auf seine frisch gewaschenen Haare nicht verzichten will – etwas Seasalt-Spray tut´s auch!

Was meint ihr? Der neue Sommer-Haartrend für unsere „Lazy-Girl„-Träume?

HOW I WOULD STYLE: Striped Maxi-Knit-Dress …

StripedKnitDress
Ja wie? Ist sie nun völlig übergeschnappt? Haben ihr die ersten heißen Sonnentage des Jahres bereits einen ernstzunehmenden Sonnenstich verpasst?
Das mag sein. Keine Ahnung, was mich zu diesem Look inspiriert hat!
Anmerkung: Das Ergebnis überrascht mich nicht minder! 😉
Aber als ich neulich beim Stöbern über die neuen Streifenkleider aus Strick gestolpert bin, hat es mich irgendwie gepackt. Diese sind, nach den klassisch blauweiß Geringelten Breton-Shirts nämlich der neue Sommer-Trend!
Stilvoll auf den Strich gehen ist angesagt! Vielfach entdecktes Styling-Vorbild: die frisch verlobte Chiara Ferragni.
Auch wenn ich dieses Outfit (ich denke zumindestest?!) niemals tatsächlich tragen würde, so muss ein bisschen Träumerei doch manchmal sein ;).
Oder was meint ihr?