GET THE LOOK: Louise Follain …

LouiseFollain.png

Louise Follain. Durch ihre markanten Bambi-Wimpern, ihre vollen Lippen und dem luftigen, umschmeichelnden Haarschnitt ist es kein Wunder, dass das 20-jährige Model von ihren 24,000 + Instagram-Followern häufig als moderne „Jane  Birkin“ gehandelt wird.

Ein Kompliment, das der Französin  selbstverständlich sehr schmeichelt.

Auch von mir gibt es ein Kompliment an das junge Model – und zwar für diesen tollen Look der gekonnt einen seriösen Business-Chic mit legerer Lässigkeit kombiniert. Mit dem  Blazer, den sie locker von den Schultern gleiten lässt, deckt sie auch gleich noch einen der Top Trends des Frühjahrs ab! Das „Off-Shouldering„.

Für all jene, denen die schulterfreien Sommertops noch etwas zu frisch sind!
Was meint ihr? Wie gefällt euch meine Interpretation des Outfits?

 

Louise Follain

 

FASHION TREND: Power Pink! …

Pink1.png

Schon im vergangenen Jahr ließen die Looks der Runways von Paris bis New York erahnen, was uns (bei mit Erschrecken!) in diesem Frühjahr bevorsteht.

Pink!

Pink2.png

Eines ist sicher: Die rosarote Brille (die man in diesem grauen Frühjahrswetter auch wirklich gerne aufbehält) werden wir in der nächsten Zeit nicht so schnell wieder abnehmen. Nachdem zarte Rosatöne bereits den vergangenen Winter schon für zuckersüße Hingucker dienten, wird das Farbspektrum nun sogar noch erweitert. Von soften Rosa-Tönen bis hin zu einem kräftigen Fuchsia.

Pink3.png

Ein Glück – denn damit kann ich mich wesentlich besser anfreunden. Denn während Rosa für vorwiegend für Verklärung und Schwärmerei steht, haben die kräftigen Pinktöne auch viele Eigenschaften mit der Farbe Rot, wie z.B Charakterstärke, Selbstbewusstsein und Dominanz, gemein (ebenfalls ein Hot Trend 2017!).

Also genau das richtige Statement … für die aktuell so gefragte Women-Power!

Was meint ihr? Ein kleines knallpinkes Accessoire kann doch nicht zu sehr schaden, oder?

 

 

 

CURRENT OBSESSION: ZARA SS 2017 Campaign Collection …

ZaraCollection.png

Und schon wieder hats mich erwischt! Ich bin regelrecht selbst überrascht, wie oft mich das High-Street Label in den vergangenen Monaten wie magisch „angezogen“ hat! Aber ZARA kreiert dieser Tage einfach eine kreative und außergewöhnliche Kollektion nach der anderen. Habt ihr auch bereits durch die aktuelle SS 2017 Campaign Collection gestöbert? Mal ehrlich. In welches dieser Stücke könnte man sich nicht direkt verlieben?!

Hier einmal ein (kleine) Auswahl meiner Favoriten:

PULLOVER MIT V-AUSSCHNITT UND KORDELN
OVERALL MIT OFFENEM RÜCKEN
STIEFELETTE MIT PROFILSOHLE
KOMBINIERTE STRICKJACKE STUDIO
ZWEIREIHIGER MANTEL IN ROSAFARBEN
MINI-UMHÄNGETASCHE AUS LEDER MIT KETTE

FASHION FAVORITES OF THE WEEK: Mono-Looks, Sheer Layers, Mixed Patterns …

Bold1.jpg

Monochrome Stylings in Statement-Farben. Zarte Spitze über Alltagslook. Wild gemixte Muster und Farbprints. Diese Woche waren es die  (mit Abstand für mich ungewöhnlichsten) Outfits die mich am meisten inspiriert haben.

Sheer.jpg

Um ganz ehrlich zu sein, würde ich kein einziges daon selbst tragen wollen. Aber darauf kommt es ja auch nicht immer an, oder? Manchmal braucht man einfach mal wieder diese kleine Erinnerung, dass Mode einfach keine Grenzen kennt. Was gefällt, darf getragen werden! Regeln sind da um sie zu brechen! Und auch ein Outfit das wir nur zum Shoppen tragen, darf ruhig mal ein bisschen crazy sein. Was meint ihr?

Mix.jpg

DARE TO WEAR: More Than Just Shoes …

Shoes1.jpg

Diamonds …  Fashionable shoes are a girls best friend!“.  Zweifelsohne, oder? Zumindest wenn man sich diese tollen Exemplare mal genauer ansieht. Bunt, crazy, extravagant. Was manche Fashionistas dieses Jahr während der Modewochen mit ihren ohnehin schon ausgefallenen Outfits kombinierten gehört vermutlich eher in das nächstgelegene Museum … und nicht auf die Straße. Zu schade … denken sich diese Trendsetterinnen. Zum Glück!

Shoes2.jpg

… denn diese kleinen Kunstwerke der Öffentlichkeit vorzuenthalten, wäre doch wirklich viel zu schade, oder?

GET THE LOOK: Cara Delevigne …

CARA.jpg

Mit diesem Look hat mich Cara wirklich überrascht! Erst kürzlich erschien sie darin zu der diesjährigen Chanel-Show auf der Fashion Week  in Paris und hat darin sicher nicht nur bei mir für einen ordentlichen AHA-Moment gesorgt …

Platinblond. Schick und gleichzeitig lässig. Athleishure und Marine im gekonnten Mix. Irgendwie interessant, oder? Die Kombination aus der sportlich geschnittenen Faltenhose, der hervorblitzenden Unterwäsche und der „braven“ Cropped-Strickjacke wirkt zusammen unerwartet ..eher gegensätzlich… und dennoch harmonisch. Auch bei ihren Accessoires hat Cara wirr gemixt. Logo-Choker, Kette und Brille passen in ihrem Stil eigentlich so garnicht zusammen – runden den Look jedoch richtig cool ab.

Bravo Cara … mehr davon! Was meint ihr?

Cara

 

Cara von vegup, black shoes enthaltend

DARE TO WEAR: Bold Colours And Crazy Shapes …

BoldColours.jpg

Ihr fühlt euch von dem gemütlichen „Winterschwarz“ und den gedeckten Farben der kalten Jahreszeit so langsam gelangweilt? Diese Ladys offensichtlich ebenfalls!
Die Lust nach frischen und grellen Farben war bereits bei zahlreichen Street-Style-Looks während der diesjährigen Fashion Weeks zu spüren.

Bei diesen Outfits kommt das finde ich besonders schön zur Geltung ;)! Die schreien doch sprichwörtlich nach Aufmerksamkeit …. und heißen den Frühling regelrecht willkommen!

Was meint ihr?

HOW I WOULD STYLE: Ripped Skinny´s and Florals …

SkinnyJeans and Florals

 


Ach was ist in letzter Zeit nur mit mir los. Erst das unaufhörliche Verlangen nach Blue-Jeans, dann violett Blumenmuster … und nun … beides miteinander kombiniert. Meine Stylinglust dreht sich mit den steigenden Temperaturen gerade munter im Kreis und lässt sich jeden Tag etwas Neues einfallen!