FASHION: The 5 Biggest Trends for S/S 2017 …

Der „Fashion-Run“ der Herbstsaison ist vorüber und bringt die Runway-Shows, Präsentationen, dem Street-Style Aufruhr und Instagram-Schlachten der vergangenen Wochen zu Ende.

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche neue Trends für die kommende Modesaison geboren. Die 5 größten Top-Trends, die die Desinger uns für den kommenden Frühling 2017 vorhersagen,  habe ich euch hier gesammelt …

Supersized Suiting

Oversize Suit.png

Im kommenden Frühling dürfen wir uns auf ein völlig neues Verständnis für „offizielle“ Work-Wear einstellen! War es bisher Pflicht, einen akkurat geschnittenen Blazer und Hosen in der perfekten Länge zu tragen, so dürfen wir es im Frühling laut der Designer endlich etwas „lockerer“ angehen. Endlich mal eine Auffrischung des ansonsten so steifen Business-Chic!

Sporting Life

Athleisure17.png

Athleisure und sportlichen Looks bleiben im Trend! … zum Glück. Auch in der kommenden Saison dürfen wir unsere Sweatpants und Sneaker auch im Alltag tragen. Besonders Retro inspirierte Outfits sind laut der Designer stark im Kommen. Höchste Zeit sich mal wider im Kleiderschrank der Eltern umzuschauen!

„Free the Nipple“

FreeNipple.png

Nicht so schüchtern! Im kommenden Jahr ziehen wir „blank“. Passend zu den aufkommenden Frühlingsgefühlen und dem wärmeren Wetter sagt uns die Modewelt eine BH-freie Zeit bevor. Kein Trend für jedermann oder den Alltag … aber mit Sicherheit ein mutiger und auffälliger Look!

YELLOW – All Over …

Yellow.png

Hoffentlich lässt sich im kommenden Jahr die Sonne wieder öfter blicken – denn dann strahlen wir mit ihr um die Wette! Zitronengelbe All-Over-Looks sollen uns laut der Designer im kommenden Fashion Frühling schnellstmöglich von den letzten Winterdepressionen befreien und uns Lust auf die Sommersaison machen… Perfekt!

Rufflemania

Ruffle.png

Rüschen, Rüschen, Rüschen … die Frühlingszeit wird mädchenhaft. Beinahe keine Modemetropole kam in diesem Jahr ohne die traumhaften Märchen-Looks aus. Eine schöne Alternative für all jene, die sich nicht für Athleisure begeistern können und die die maskulinen Einflüsse der vergangen Jahre endgültig satt haben …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s