HOW TO STYLE: Marine Breton …

20160417_143945-1.jpg

shirt  –  KOHLORI, jeans  –  LEVIS (vintage), glasses  –  RAY BAN, shoes  –  NIKE

Ab und zu muss man sich einfach mal überwinden und etwas Neues ausprobieren! Auch was Trends angeht.

Wie viele von euch mit Sicherheit bereits wissen, ist mein persönlicher Stil eigentlich eher minimalistisch und von gedeckten Farbtönen in grau, weiß, beige und schwarz geprägt.

Streifen? Blau? …. ein Ringelshirt?

Nett an anderen, aber an mir?

Eher nicht. Der weltweit beliebte Breton-Style ist bisher komplett an mir und meinem Kleiderschrank vorbeigegangen.

Daher habe ich es als willkommende kleine Challenge gesehen, als nun kürzlich das junge Label Kohlori auf mich zugekommen ist und mir angeboten hat, eines ihrer Stücke zu stylen. Entschieden habe ich mich dabei für den absoluten Klassiker der neuen st.tropez.maritim-Kollektion. Das st.tropez.maritim classic-Shirt.

Mein für mich doch sehr gewagtes Ergebnis seht ihr hier.

Obwohl ich dem Marine-Look an mir noch immer skeptisch gegenüberstehe, muss ich sagen, dass mich das Shirt mit seiner Verarbeitung und Qualität auf Anhieb überzeugt hat. Kleine Details wie die aufwendigen Nähte und Logo-Applikationen verleihen dem Shirt den klassischen Marine Charakter und machen es zu einem wirklich tollen Sommer-Basic. Sitz und Passform sind ebenfalls wirklich gut. Das Shirt ist sehr auf die Figur geschnitten. Sofern ihr wie ich eher lockere Schnitte bevorzugt und ihr euch für das Shirt interessiert, so solltet ihr es auf jeden Fall eine Nummer größer bestellen …

Was meint ihr? Wie tragt ihr den Breton-Look?

Mit freundlicher Unterstützung von KOHLORI!

KOHLORI. Shirt. Werft. ist ein junges Label für Urban Sailing Streetwear und sorgt für mit seinen maritimen Looks  für Urlaubsgefühle und Lust auf Meer…

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s