Rezept des Tages: Detox-Salat

Detox-Salat 2

Für 2 Personen:

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 100 g Radiccio
  • 100 g Chicoree
  • 100 g Frissee-Salat
  • 1-2 Möhren
  • Radieschen
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL grünes Walnuss-Pesto
  • 2 EL Weißwein-Essig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Walnussöl
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 TL Paprikapulver (süß)
  • Salz und Pfeffer

Putzt eure Salate, schleudert sie trocken und verteilt sie gut durchmischt auf eure Teller. Schält und raspelt die Möhren und gebt die Stückchen über die Salate. Hobelt die Radischen und die Frühlingszwiebeln in feine Scheibchen und fügt sie ebenfalls hinzu.

Für das Dressing mixt ihr einfach den Weißwein-Essig, das Walnussöl und das Pesto miteinander und schmeckt es mit ordentlich Salz und Pfeffer ab.

Anschließend schält ihr eure Süßkartoffel und schneidet sie in kleine, ca. 1 cm große Würfelchen. Nehmt eine kleine Pfanne zur Hand und erhitzt das Olivenöl darin. Bratet die Süßkartoffel-Stückchen ca. 10 Minuten scharf an und würzt sie zwischenzeitlich mit den Chiliflocken, dem Paprikapulver und außreichend Pfeffer/ Salz.

Gebt zum Schluss das Dressing über die Salate und toppt sie mit den leicht abgekühlten Kartoffelwürfelchen … lasstes euch schmecken! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s